Studierende aktiv für weltweite Gesundheit

Herzlich Willkommen auf der Internetseite von StuDifäm - Studenten für Gesundheit in der Einen Welt! Wir sind eine aktive Gruppe von Studenten für Studenten. Mit unseren Aktivitäten knüpfen wir an das Engagement des Difäm - Deutsches Institut für Ärztliche Mission e. V. an und unterstützen Entwicklungsprojekte im Ausland konkret durch öffentliche Aktionen in Tübingen. Zudem organisieren wir Informationsabende für unsere Kommilitonen rund um tropenmedizinische und entwicklungspolitische Themen.

Aktuelle Termine

23.06.2019 Friedensnobelpreisträger Dr. Mugwege im Difäm!

Dr. Denis Mukwege erhielt den Friedensnobelpreis 2018 für seinen Einsatz für die Gesundheit und Rechte der Frauen in der Demokratischen Republik Kongo. Das Difäm unterstützt seine menschenrechtliche und medizinische Arbeit seit mehr als zwei Jahrzehnten. Am 23. und 24. Juni ist er zu Besuch im Difäm in Tübingen und Stuttgart.

Herzliche Einladung zu zwei Veranstaltungen zum Thema Menschenrechte im Kupferbau in Tübingen und in der Stiftskirche Stuttgart.

Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung (für Tübingen) findet Ihr auf www.difaem.de/aktuelles/dr-mukwege-zu-besuch